Mini Scooter

Früher waren Trottinetts für Kinder gedacht. Mittlerweile nennt man sie Scooter, Kickboard oder Miniscooter, und auch Erwachsene finden immer mehr Gefallen daran. Miniscooter können sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen benutzt werden. Die Höhe des Lenkers lässt sich nämlich einstellen. Der Mini-Klapproller, auch Microscooter genannt, wurde 1992 vom Lehrmeister Edmundo Duarte aus einer Idee seiner Lehrlinge in den Sulzer-Lehrwerkstätten in Winterthur entwickelt. Eines dieser Modelle steht heute im Landesmuseum Zürich.

Früher waren Trottinetts für Kinder gedacht. Mittlerweile nennt man sie Scooter, Kickboard oder Miniscooter, und auch Erwachsene finden immer mehr Gefallen daran.  Miniscooter können sowohl... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mini Scooter

Früher waren Trottinetts für Kinder gedacht. Mittlerweile nennt man sie Scooter, Kickboard oder Miniscooter, und auch Erwachsene finden immer mehr Gefallen daran. Miniscooter können sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen benutzt werden. Die Höhe des Lenkers lässt sich nämlich einstellen. Der Mini-Klapproller, auch Microscooter genannt, wurde 1992 vom Lehrmeister Edmundo Duarte aus einer Idee seiner Lehrlinge in den Sulzer-Lehrwerkstätten in Winterthur entwickelt. Eines dieser Modelle steht heute im Landesmuseum Zürich.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Smart Wheel Z3 Hoverboard
Smart Wheel Z3 Hoverboard
CHF 299.00 * CHF 699.00 *